Ihr Spezialist fr Keilriemen, Zahnriemen, Keilrippenriemen und Flachriemen in Deutschland

Visa Mastercard
Sofortüberweisung.de Giropay
Warenkorb 0
Sie sind hier: Home Keilriemen Schmalkeilriemen formgezahnt Schmalkeilriemen formgezahnt Keilriemen XPZ 1987 LW

Versandkostenfrei ab 60€ Warenwert innerhalb Deutschland und Österreich

Antriebsriemen

Förderriemen

Scheiben

Hochleistungs-Schmalkeilriemen flankenoffen, formgezahnt Profil XPZ nach DIN7753

Keilriemen XPZ 1987 LW

Lagernd

>5 Stück lagernd

Zustellung: Dienstag, 27. Aug innerhalb Deutschland
12,42 €

Preis exkl. MwSt.

zzgl. Versandkosten

14,90 €

Preis inkl. MwSt.

Artikelnummer:
212101987


Technische Daten

Innenlänge
1949 mm
Richtlänge
1987 mm
Außenlänge
2000 mm
Bezeichnung
XPZ 1987 Lw / 3VX 785
Querschnitt
9,7 x 8 mm
Untere Riemenbreite
4,2 mm
Richtbreite
8,5 mm
Mindest Scheibendurchmesser
56 mm
Gewicht
0,13 kg
Temperatur
-30°C … +70°C
Beständigkeit
Ölbeständig gegen mineralische Öle und Fette, bei zeitweiser Benetzung

Wir liefern ausschließlich Marken Qualitätsprodukte


Der Keilriemen XPZ ist ein kostengünstiges Antriebselement welches auch extremen Stoßbelastungen standhält. Keilriemen sind wartungsfrei und geräuscharm. Hochleistungs-Schmalkeilriemen zeichnen sich durch geringere Bauhöhe aus, dadurch werden geringere minimale Scheibendurchmesser möglich. Die Walkarbeit wird reduziert, der Wirkungsgrad verbessert.
  • Der Zugstrang ist das eigentliche Übertragungsmedium.
  • Zugstränge sind hochkomplexe, feinstverzwirnte Filamente, die als Feder im Riemen wirken können oder eine große Resistenz gegen Längendehnung besitzen.
  • Bevorzugter Zugträger ist Polyester
  • Das Elastomer ist der Zugstrangträger und leitet die Kraft in den Zugstrang
  • Die im Elastomer enthaltenen Aramidfasern geben dem Riemen seine nötige Quersteifigkeit

Flankenoffen formgezahnte Keilriemen wie z.B. Keilriemen XPZ, zeichnen sich durch folgende Eigenschaften aus:
  • höhere Leistungskapazität
  • flexibel durch Formverzahnung
  • höhere Umgebungstemperaturen
  • dynamische Beanspruchung
  • laufruhig
  • geringe Systemkosten
  • verschleißfest

Weitere Sondertypen für spezielle Anforderungen (wie z.B. Transportkeilriemen, Lochkeilriemen, Gliederkeilriemen, etc.) liefern wir auf Anfrage.